Über uns

"Ein Wohnheim, in dem man nicht nur zusammen wohnt, sondern auch zusammen lebt." Das collegium oecumenicum ist ein internationales Studentenwohnheim mit Studienzentrum in Trägerschaft der Diakonie Neuendettelsau. Hier leben mehr als 200 Studierende verschiedener Fachrichtungen der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Gut ein Drittel der Bewohner kommt aus dem Ausland und verleiht dem Haus ein internationales Gesicht. Gemeinsam leben - das Motto des coe kann jeder Bewohner auf unterschiedliche Weise erfahren: Beim gemeinsamen Kochen und Abendessen auf der Dachterrasse, beim spontanen Volleyballturnier oder beim Filmabend in der Mensa. Öffentliche Räume bieten die Möglichkeit, sich zu treffen, sich auszutauschen und dem Unialltag zu entfliehen. Aktiv wird die Gemeinschaft durch ein vielseitiges Programm: neben Partys und Barabenden werden regelmäßig Vorträge zu gesellschaftlich relevanten Themen angeboten. Persönlichen Interessen kann in den hausinternen Teams nachgegangen werden. Für spirituell und theologisch Interessierte runden Gottesdienste, Frühschichten und Andachten das Programm ab. Es gibt viel Freiraum, seine eigenen Begabungen einzubringen und das Leben im coe zu bereichern. Kein Semester gleicht dem anderen. Nicht zuletzt bringen Neueinzieher immer wieder Schwung in die Gemeinschaft. Gerne teilen wir den Geist unseres Hauses mit Besuchern und Gästen. "coe ist, was du draus machst!" - So leben die Bewohner ihr coe.